P R E S S E I N F O R M A T I O N


 

Durchdachtes Design

Heidelberg, 27. Juni 2019 – Besonders umweltfreundliche und preiswerte Prophylaxe Instrumente präsentiert American Eagle mit der Quik-Tip Kollektion. Bei der Produktlinie werden die Handgriffe mit austauschbaren Spitzen kombiniert. Daher muss bei Verschleiß nicht das komplette Instrument ersetzt werden, sondern nur das abgenutzte Arbeitsende. Das nachhaltige System spart Ressourcen und reduziert Abfall.

Die Handgriffe gibt es in drei Varianten und sieben Farben, deshalb sind zahlreiche individuelle Modelle realisierbar. Auch die Identifikation nach Anwender, Behandlungsraum und Einsatzgebiet kann dadurch vereinfacht werden. Quik-Tip Spitzen gibt es für Scaler, Küretten sowie Gracey-Küretten, wahlweise in der Ausführung mit Talon Tough Edelstahl oder mit XP® Technologie. Die XP® Legierung macht die Arbeitsenden extrem hart und widerstandsfähig. Sie behalten ihre scharfen Schneidekanten, sind stets einsatzbereit, müssen nicht nachgeschliffen werden und der Behandler ermüdet nicht mehr vorzeitig durch den anstrengenden Gebrauch abgestumpfter Klingen. Erhältlich ist auch eine Pro Thin Version mit extrafeinen Spitzen. Diese garantieren den optimalen Zugang zu tiefen Parodontaltaschen und eine bemerkenswert schonende Therapie.

Alle Quik-Tip Aufsätze werden mit dem zugehörigen Schraubschlüssel schnell und komfortabel ausgewechselt. Komplette Instrumente können problemlos im Thermodesinfektor aufbereitet werden. Weitere Informationen unter http://www.am-eagle.de/

 

Bei Quik-Tip werden Handgriffe mit austauschbaren Spitzen kombiniert.
Foto: American Eagle

 

Über American Eagle

American Eagle ist eine Marke von Young Innovations, einem führenden Entwickler, Hersteller und Händler hochwertiger Dentalprodukte. Zum Portfolio gehören innovative Lösungen für die Prophylaxe, Diagnostik, Parodontologie, Restauration, Endodontie, Implantologie sowie Kieferorthopädie und weltbekannte Marken wie Young, Zooby®, Microbrush® und American Eagle Instruments®. Der amerikanische Konzern hat seinen Sitz in Chicago, die europäische Zentrale befindet sich im deutschen Heidelberg. Das Unternehmen wurde im Jahr 1900 gegründet und ist im Besitz von The Jordan Company.

 

Abdruck Text und Foto frei – Beleg erbeten an KONNEKT PR, Postfach 15 05 48, D-70077 Stuttgart

Kontakt Unternehmen:
Jeannine Fink
Young Innovations Europe GmbH
Kurfürstenanlage 1
D-69115 Heidelberg
Telefon: +49 (0)6221/434 544 2
Fax: +49 (0)6221/453 952 6
E-Mail: info@ydnt.eu

Kontakt Pressestelle:
Sonja Britta Reber
KONNEKT PR
Postfach 15 05 48
D-70077 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711/6743 647-0
E-Mail: konnekt@email.de
https://www.konnektpr.de

Zurück