P R E S S E I N F O R M A T I O N


Einfach besser: Prophylaxe mit Young Dental

Heidelberg, 26. April 2017 – Young Dental präsentiert neue Produkte für die professionelle Zahnreinigung. Die Pasten, Polierkelche und Prophy-Winkelstücke überzeugen mit bemerkenswerter Effizienz, beseitigen Verfärbungen und erzielen eine deutliche Zahnaufhellung.

Die ph-neutralen Pasten sind weniger abrasiv als vergleichbare Produkte und darüber hinaus vegan, zucker- und glutenfrei. Die Sorten „Minze“ und „Beere“ werden in farbigen Einzeldosen geliefert und sind daher leicht zu unterscheiden.

Einweg-Prophy-Winkelstücke von Young Dental reduzieren das Infektionsrisiko und sparen Zeit und Kosten, weil keine Aufbereitung benötigt wird und das Handstück weniger verschleißt. Erhältlich sind die zweifarbigen DPAs in den Varianten Elite Cup und Petite Web Cup, entweder in gerader Ausführung oder mit ergonomischen 17 Grad Kontrawinkel zur Reduktion der Muskelermüdung. Alle Modelle haben ein schmales Design und einen kleinen, runden Kopf, dies macht die Zahnpolitur für Patienten spürbar angenehmer. Der Behandler wiederum hat freie Sicht auf das Arbeitsgebiet und erreicht bislang kaum zugängliche Stellen.

Die passenden Polierkelche von Young Dental werden aus firmeneigenem Spezialgummi gefertigt, der sich der Zahnkontur optimal anpasst. So werden Spritzer vermieden und ein exzellentes Ergebnis erreicht. Die Cups gibt es in unterschiedlichen Längen und den Härtegraden fest, weich, extraweich. Sie sind latexfrei und mit Steck- oder Schraubverschluss verfügbar. Es werden fünf unterschiedliche Formen angeboten, damit der Anwender individuelle Bedürfnisse des Patienten berücksichtigen kann. Der Elite-Cup etwa hat zusätzliche Außenrillen, die beim Polieren auch die Zahnzwischenräume erfassen. Um eine Kreuzkontamination zu vermeiden, sind die die Cups einzeln verpackt.

 

Einweg-Prophy-Winkelstücke von Young Dental. Foto: Young Dental

Prophypasten von Young Dental. Foto: Young Dental

Über Young Innovations

Young Innovations ist ein führender Entwickler, Hersteller und Händler hochwertiger Dentalprodukte. Zum Portfolio gehören innovative Lösungen für die Prophylaxe, Diagnostik, Parodontologie, Restauration, Endodontie, Implantologie sowie Kieferorthopädie und weltbekannte Marken wie Young, Zooby®, Microbrush® und American Eagle Instruments®. Der amerikanische Konzern hat seinen Sitz in Chicago, die europäische Zentrale befindet sich im deutschen Heidelberg. Das Unternehmen wurde im Jahr 1900 gegründet und ist im Besitz von The Jordan Company. Mehr unter www.ydnt.com

Abdruck Text und Foto frei - Beleg erbeten an KONNEKT PR, Postfach 15 05 48, D-70077 Stuttgart

Kontakt Unternehmen:
Young Innovations Europe GmbH
Jeannine Fink
Kurfürstenanlage 1
D-69115 Heidelberg
Telefon: +49 (0) 6221/434 544 2
Fax: +49 (0) 6221/453 952 6
E-Mail: info@ydnt.eu

Kontakt Pressestelle:
KONNEKT PR
Sonja Britta Reber
Postfach 15 05 48
D-70077 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711/6743 647-0
E-Mail: konnekt@email.de
https://www.konnektpr.de